Landkreis Ludwigsburg Landkreis Ludwigsburg

Beton-Stahlbetonbauer/in

Infos zum Ausbildungsberuf

Zielgruppe

Für alle Altersstufen (14-21 Jahre).

Infos zum Angebot

DER BERUF
Worum geht's?
Als Beton- und Stahlbetonbauer/in baust Du Großobjekte wie z.B. Brücken, Staudämme, Klärwerke, aber auch Hochhäuser, Wohngebäude oder Indus­triebauten.

Du bringst den Beton in Form!
Zu Beginn jedes Projektes stellst Du passgenaue Schalungen z. B. aus Holz oder Kunststoff her. Steht die Schalung und die Bewehrung, wird der Beton eingefüllt. Zum Schluss verdichtet man den Beton, damit es keine Hohlräume durch Luftblasen gibt. Wenn der Beton erhärtet ist und die Schalung entfernt wird, dann siehst Du, ob Du genau gearbeitet hast.

Du errichtest die Basis!
Ohne Stahl hält der Beton zwar dem Druck stand, aber er nimmt keine Zugkräfte auf. Damit der Beton also nicht reißt und tragfähig ist, flechtest Du Bewehrungen aus Matten- und Stabstahl. Das Geflecht wird dann von flüssigem Beton umschlossen und bildet die Grundlage für alles Weitere.

Du hast immer 'nen Plan!
Wo wird das Gebäude genau hin gebaut? Du nimmst Maß und baust die Schnurgerüste, die zum Einmessen der Gebäudefluchten dienen. Die Pläne hast Du immer dabei.

DIE VORAUSSETZUNGEN
Haupt-/Realschulabschluss oder vergleichbare Schulbildung
handwerkliches und technisches Interesse
gutes räumliches Vorstellungsvermögen
Team- und Kommunikationsfähigkeit

Infos zum Arbeitgeber

Gebr. EZEL - Bauunternehmung und noch viel mehr !
Seit mehr als 110 Jahren stehen wir weit über die Region hinaus für Leistungsfähigkeit, modernstes Know-How, wirtschaftliche Lösungen und verlässlichen, persönlichen Einsatz.

Arbeitgeber

Gebr. Ezel GmbH & Co. KG
Gutenbergstraße 11
71665 Vaihingen an der Enz

Kontaktmöglichkeiten

Tel. 07042 9720-0
Info@ezel.de https://www.ezel.de/

Ansprechperson

Steven Voigtmann
Tel. 07042 9720-20
Steven.Voigtmann@gebr-ezel.de

Zeitraum für Schulpraktikum
(nicht in den Ferien)

Apr, Mai, Jun, Jul, Sep, Okt

Praktikumsdauer

Mehrwöchig möglich

Kontakt und Bewerbung

Klicke hier für weitere Infos

Zurück zur Übersicht